Ausbildungen

„Der edelste aller Sinne ist der Tastsinn, denn in ihm wohnt die Seele. Dehnt sich der Tastsinn aus, wächst auch die Seele.“ – Charaka Samitha

Sich mit dem Thema Kuscheln und Berührung auseinanderzusetzen, ist ein universelles menschliches Anliegen. Berührung ist ein Grundbedürfnis und Grundrecht. Wie wir damit umgehen und ob wir diese Sprache beherrschen, hat einen Einfluss auf uns selbst, unser Umfeld, unser ganzes Leben. Berührung hat nicht nur das Potential, uns viele Glücksmomente zu bescheren. Die Auseinandersetzung mit ihr verändert unsere Wahrnehmung, Körpersprache und Kommunikation. Deshalb richtet sich unser Aus- und Weiterbildungsangebot an alle Menschen, die sich mit dem Themenfeld Berührung, Nähe und Intimität auseinandersetzen wollen, nicht nur an jene, die beruflich damit arbeiten (wollen).

Unsere Aus- & Weiterbildungsangebote

AUSBILDUNG

Kuschelpartyleitung

Leite Conscious Cuddle Experiences an und erschaffe einen Ort, an dem Menschen achtsame Berührung, Wachstum und Freude teilen können.

Kuschelpartyleitung

AUSBILDUNG

Kuscheltherapie

Lerne, achtsame Berührung und Geborgenheit zu schenken und 
kreiere für deine Klient*innen einen Raum der Selbstheilung und Selbstliebe.

Kuscheltherapie

AUSBILDUNG

Berührungscoaching

Erschaffe einen sicheren Raum, in dem Menschen lernen können, achtsame Berührung zu geben.
Vermittle umfassendes Wissen zu Nähe und Intimität.

Berührungscoaching

WEITERBILDUNG

Bewusst berühren

Erlerne und vertiefe die Kunst der Berührung.
Verbinde deine Hände mit deiner Intention.
Sei nicht gut, sei exzellent.

Bewusst berühren

WEITERBILDUNG

Prozessorientiertes Kuscheln

Begleite Klient*innen bei ihren Prozessen und unterstütze sie auf ihrem Weg in die Selbstermächtigung und Selbstliebe.

Prozess. Kuscheln

WEITERBILDUNG

Coaching/Training für Menschen in Pflege- & Heilberufen

Integriere achtsame Berührung in den Kontakt mit Patient*innen. Lerne Grenzen zu setzen und Selbstfürsorge zu leben.

Pflege- & Heilberufe

WEITERBILDUNG

Praxistage & Schulungen

Wir Kuscheltherapeut*innen unter uns. Wissen vertiefen, gemeinsames Praktizieren und ehrlicher Austausch.

Praxistage & Schulungen

WEITERBILDUNG

Selbstverteidigung für Bodyworker*innen

Verhindere Gewalt, begegne Gewalt.
Bleibe handlungsfähig und reagiere besonnen.
Fühle dich vorbereitet und sicher.

Selbstverteidigung

WEITERBILDUNG

Supervision

Bekomme Unterstützung bei der Arbeit.
Lass dich in Prozessen begleiten.
Stelle offen Fragen und erhalte ehrliches Feedback.

Supervision
Zum Kalender

SPECIAL: Berührungs- und Genusswoche im Seminarzentrum Schloss Glarisegg am Bodensee, Schweiz (inkl. Möglichkeit der Ausbildung in Kuscheltherapie)

10. – 17. OKTOBER 2021 | 8 TAGE/7 NÄCHTE

Nutze die Woche als reine Erholungs- und Auftank-Zeit für Körper und Seele und lerne dich selbst über das Medium Berührung besser kennen. Erlebe Gemeinschaft und Natur mit Gleichgesinnten. Tanke auf und genieße pure Geborgenheit. Lass dich berühren und berühre.
Oder werde zusätzlich zertifizierte*r Kuscheltherapeut*in und lerne achtsame, nährende Berührung zu schenken. Die Teile der Ausbildung, die den Rahmen einer Genusswoche sprengen, werden als Onlineseminar ausgelagert.

Mehr erfahren

Kostenlose telefonische Beratung

Wünschst du dir weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch?

Vereinbare jetzt einen kostenlosen Telefontermin mit Angeline, kläre all deine Fragen und gewinne einen ersten persönlichen Eindruck. Du kannst Angeline persönlich erreichen unter 0049 (0)152 04856986 oder schicke ihr hier eine Nachricht mit deinen Fragen oder einem Terminvorschlag für das Gespräch.

Telefontermin vereinbaren

Wir bieten Exzellenz.

In all unsere Ausbildungen fließt ein breiter, aus vielen verschiedenen Bereichen und Disziplinen bestehender Erfahrungsschatz ein. Umfangreiches Wissen und Erkenntnisse aus langjähriger Praxis in den Bereichen Körperarbeit, Persönlichkeitsentwicklung und Gruppenleitung werden fundiert und praxisnah vermittelt. Massage, Yoga, Tantra, Achtsamkeitstraining, Kampfsport, Traumatherapie – alles fließt mit ein und schafft eine tiefgehende holistische Mischung.

Mit unserem Ausbildungsprogramm wollen wir einen neuen Qualitätsstandard setzen. Wir wollen unsere Klient*innen sicher und ganzheitlich begleiten und die Wahrnehmung der Kuschelbranche neu definieren.

„Der Körper ist der Spiegel der Seele.“ „Wenn unsere Seele leidet, wird unser Körper krank.“ „Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.“

Dieses Wissen ist so alt wie die Menschheit selbst. Körper, Geist und Seele sind untrennbar miteinander verbunden und sollten deshalb auch nicht getrennt voneinander betrachtet werden. Der Körper operiert nicht losgelöst von Geist, Herz und Seele. Alles ist verbunden und beeinflusst sich gegenseitig. Deshalb sind die Themenfelder Berührung und Intimität so vielschichtig. Der Umgang mit ihnen erfordert neben Wissen und Fähigkeiten auch großes Verantwortungsbewusstsein und Respekt. 
Und so stellen wir zwar den Körper in den Mittelpunkt unserer Arbeit, lassen aber nie die Gesamtheit des Bildes außer Acht. Wir berühren immer den ganzen Menschen.

Ein wichtiger Grundpfeiler unserer Arbeit ist das Wheel of Consent, ein Konzept der amerikanischen Bodyworkerin Dr. Betty Martin, welches einen klaren Rahmen kreiert, um Sicherheit, Bewusstsein und Selbstbestimmtheit in Berührungstherapien und -angebote zu bringen.

Wir sind für euch da – zu zweit – und bieten einen breiten Erfahrungshorizont: Mann – Frau, unterschiedliche Herkunft (Brasilien – Deutschland), vielseitige Berufserfahrungen (Massage, Yoga, Schauspiel, Training, Coaching, Mediation, Philologie, Tantra), unterschiedliche familiäre Hintergründe und deren Freuden und Herausforderungen in Bezug auf Selbstständigkeit, verschiedenartige Lerntypen und und und. Wir teilen offen und stellen uns und unseren reichhaltigen Erfahrungsschatz zur Verfügung.

Angeline Anett Heilfort ist Masseurin (Ausbildungen in Klassischer Massage, Thai Massage, Watsu, Lomi Lomi, u.a.) und Zen-Shiatsu Gesundheitspraktikerin. Sie ist Trainerin, Coach und Ausbilderin gemäß der Eignungsverordnung der IHK/Berlin und hat die Ausbildung „Train the Trainer“ bei Moves, Berlin erfolgreich abgeschlossen.

Rubem Joy Fockink ist Masseur (Spezialgebiet: Thai Yoga Massage), Yogalehrer (Schwerpunkte: Yin Yoga und Ashtanga Yoga), Achtsamkeitstrainer für Stressbewältigung und Reiki-Praktizierender.

BUTTON   BUTTON

Mit deiner Anmeldung zu einem Ausbildungsangebot des KuschelRaums stimmst du den AGB zu.
Lies sie bitte sorgfältig.