Elena – kreiert einen Raum …

Kuschelpartyanbieterin in Graz, Österreich

Elena ist …

„Willkommen.“

Gruppensessions

  • Erfahrungsraum für achtsame Berührung
  • Kakao, Begegnung und Tanzen
  • Meditation zur Erkundung deines Körpers

Detaillierte Beschreibungen der meisten Kuschelevents findest du unter Variationen von Kuscheltevents.

Gruppensessions

Erfahrungsräume für Möglichkeiten achtsamer und einvernehmlicher Berührung (präsent) | 4 Std. inkl. Pausen | 30 € / 20 € erm.*
Live angeleitete Meditationen für die Erkundung deines Körpers (online) | 60 Min | 5 € / 4 € erm.
Kakao, Begegnung und Tanzen (präsent) | 4 Std. inkl. Pausen | 30 € / 20 € erm.

*Das Angebot gilt für StudentInnen, SchülerInnen, Arbeitssuchende, RentnerInnen, Alleinerziehende und alle die sich in einer finanziell schwierigen Situation befinden. Sollten die Preise gerade aus anderen Gründen nicht passend für deinen Geldbeutel sein, sprich mich gerne an! Es findet sich bestimmt eine Lösung. Jedem sollte ein Zugang zu achtsamer und nährender Berührung ermöglicht werden.

Bald findest du hier Infos zu deinen Räumlichkeiten.

Kuscheltherapie und Massage

  • 2021 – Ausbildung Kuschelpartyleitung | KuschelRaum, Berlin
  • 2020 – Weiterbildung „Bewusst berühren“ | KuschelRaum, Berlin
  • 2020 – Touch for Health I
  • 2019 – Ausbildung Kuscheltherapie | KuschelRaum, Berlin
  • 2019 – Ausbildung Kuscheltrainerin (Berührungs- Kuschelpartyleitung) | Berlin
  • 2015 – Massagekurs | Wien

Beruflicher Werdegang

  • seit 2019 – Kuscheltherapeutin und Kuscheltrainerin
  • 2018 – Persönliche Assistenz | Graz
  • 2017 – 2019 – Spielmobilerin bei den Kinderfreunden Steiermark | Graz
  • 2017 – Betreuerin Sommercamp Kinderfreunde Steiermark | Italien
  • seit 2016 bis 2020 – Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften | Graz
  • 2015 – Weiterbildung zur Teamleiterin | Greenpeace, Graz
  • 2014 – 2016 – Fundraising bei Greenpeace Österreich | Graz

Hier findest du einen wundervollen Presse-Artikel von Elena, in dem sie über ihre Arbeit spricht.

  • Bitte komme nur zum Kuscheln, wenn du dich mental dazu in der Lage fühlst und du (oder in demselben Haushalt lebende Personen) derzeit keine Erkältung, Corona oder sonstige ansteckende Krankheiten hast, die während eines Kuschelevents übertragen werden könnten. Wenn du Fragen zum aktuellen Umgang mit Covid-19 hast und dir zusätzliche Maßnahmen wünschst, kontaktiere mich gerne vorher.
  • Kuschelevents entsprechen oder ersetzen keine Psychotherapie und sind keine medizinischen Behandlungen. Der Besuch eines Kuschelevents findet in Eigenverantwortung statt und es wird keine Haftung für negative Folgen durch den*die Kuschelpartyanbieter*in oder den KuschelRaum übernommen. Bist du in therapeutischer Behandlung, sollte ein Besuch bei KuschelRaum vorweg mit der leitenden Person abgesprochen werden.
Kalender

Kontaktdaten

Weitere Informationen

„Wir haben heute nach der Kuschelparty auf dem Weg nach Hause zu viert noch in der S-Bahn gesessen und waren uns ohne Enthaltungen oder Gegenstimmen einig, dass von allen Berliner Kuschelpartys Deine mit ihrem unbemühten, familiären stimmigem Gesamtsetting die absolut schönsten sind :).“ – S., Student (Teilnehmer mehrerer CCEs)

„Merci für diese schönen Nähr- und Lerncontainer,die Du so verlässlich hältst!““- M. Coachin (Teilnehmerin mehrerer CCEs)

„Liebe Angeline, ich wollte mich nochmal ganz sehr und herzlich bei dir für den zauberhaften Kakaokuschelabend bedanken. Ich schwebe immer noch auf einer Wolke.“ – L., Masseurin und Dozentin (CCE-Kakao & Kuscheln)

„Liebe Angeline, vielen, vielen Dank für den wundervollen, berührenden Wohlfühlraum gestern! 🙂 Es war eine neue und sehr bereichernde Erfahrung für mich. Danke!!“- W., Architekt (Teilnehmer mehrerer CCEs)

„“Als ich vor 2 Jahren aus purer Neugier zu meinem ersten Workshop bei Angeline aufkreuzte, war ich mir noch nicht bewusst, in welchen wertvollen und lebenswandelnden Raum ich da geraten war. Ich hatte gerade zum ersten mal meine Weiblichkeit gespürt und war irgendwie auf der Suche nach neuen Erfahrungen. Bereits beim ersten Workshop habe ich gemerkt, dass ich ein spirituelles Zuhause gefunden habe, in dem unvorstellbares Potential für Wachstum, Heilung und Erneuerung vibrierte. Ich bin seit dem immer wieder gekommen und habe mich immer mehr geöffnet, genossen, geweint, gelacht, geschrieen, getankt, geliebt und wurde von dem Zauber, den Angeline in den Raum holt, getragen. Ich kann es kaum in Worte fassen, denn viele der Veränderung in mir fanden weniger im Verstand als viel mehr im Herzen statt. Das was sich über Jahre der therapeutischen Selbsterforschung und Willensübung nicht zeigen konnte, quoll in Angelines Workshops erst zaghaft und dann in ungeahnter Fülle hervor und wurde bedingungslos angenommen. Ich bin ein anderer Mensch als vor 2 Jahren, wärmer, echter, verletzlicher, liebevoller, beziehungsfähig und ich gehe immer noch immer wieder und häufig zu Angelines Veranstaltungen, denn ich wachse zum Glück immer noch Seite an Seite mit immer mehr wunderschönen Menschen in ein immer schöneres Leben hinein.“- K., Erzieherin (Teilnehmerin mehrerer CCEs)

  • Ein berührender Artikel über Elenas Arbeit in der „Moments“ vom Januar 2020:  Komm kuscheln.
  • Berührende Momente für Frauen.
    Ein Podcast mit Dorothea Ristau und Elena Büloff zum Thema: Selbstberührung
    Hier gehts zum Podcast.